Systemarchitektur

ECO Analyse™ basiert auf dem Schnittstellenprotokoll aus SAMBA®. Das Schnittstellenprotokoll wird, sofern erforderlich, als ZIP-Datei aus dem Rechenzentrum transferiert und von ECO Extrakt™ zerlegt und Datenbankkonform konvertiert. In Zukunft erfolgt die Anbindung über die angekündigte Drill- Down-Datenbank.

ECO Analyse™ arbeitet auf der Basis des Microsoft SQL Server 2000 (andere Systeme auf Anfrage) und speichert eine beliebige Historie. Von jedem ECO Analyse™ Arbeitsplatz ist über das Unternehmensnetz die gleichzeitige Auswertung der Daten möglich.

Systemarchitektur

ECO Analyse™
Home Kontakt Impressum